Ich möchte helfen!

Wenn ihr Hilfe anbieten könnt, dann könnt ihr euch in unsere Karte eintragen.
Dort könnt ihr auch nachschauen, ob es in eurer Gegend hilfsbedürftige Personen gibt und schon Kontakt aufnehmen.
Genauere Infos, wie die Karte funktioniert findest du auf der Seite Karte.
Ihr solltet in jedem Fall die Hinweise auf der Seite Richtlinien und Sicherheitsstandards gelesen haben, bevor ihr loslegt!

Viele Helfer*innen organisieren sich über die Messenger-App Telegram in der Gruppe Nachbarschaftshilfe Marburg.

Achtung: Die Karte und alle Daten die ihr eintragt, sind öffentlich.
Wenn ihr euch eintragt oder zu einer Person auf der Karte Kontakt aufnehmt, geschieht dies auf eure eigene Verantwortung.
Als Nachbarschaftshilfe Marburg übernehmen wir keine Haftung. Eine Editierung eurer Daten ist jederzeit möglich.
Wenn ihr euch mit einem Pseudonym eintragen wollt, könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.
Solltet ihr umgekehrt eine Person mit Pseudonym erreichen wollen, könnt ihr euch ebenfalls an uns wenden.
Leider können wir für das, was nach der Kontaktaufnahme geschieht, keine Haftung übernehmen.
Wir bieten nur eine Plattform, auf der ihr eure Kontaktvermittlung selbstständig durchführen könnt!

Hier kommst du zur Karte